Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

logotype
  • image1 Schoen, dass Sie da sind!
  • image2 Hier sind Sie mit jedem Anliegen willkommen...
  • image3 Ich helfe Ihnen gerne beim Training mit Ihrem Hund!

 

Ein unerschrockener Kleiner, der vor fallenden Töpfen nicht flüchtet, sondern lieber mal gucken geht, einer der die Lücke in der Umzäunung findet, ein Hund, wie ich ihn mag. Mehr über den wunderschönen roten Korsar? Lesen Sie hier weiter!


 

Schon lange war ich mir ganz sicher, irgendwann wird es den dritten Hund geben. Idealerweise wenn
Benda 6-7 Jahre alt ist.

Mein erster Hund stammte von einem Vermehrer, die Zweite kam aus dem Tierheim, die Dritte von einer

"in-Not" Vermittlung.Der nächste Hund sollte vom Züchter kommen, von verantwortungsvollen Menschen,

die sich mit all den wichtigen Dingen, die die Hundezucht angeht wirklich auseinandergesetzt haben.

Menschen die ihre Hunde lieben, die ihnen nie zuviel zumuten, die nette ausgeglichene Hunde haben,

Menschen, denen ich meine eigenen Hunde anvertrauen würde.

Kennen gelernt haben wir uns bei einem Frisbee-Turnier, zusammengearbeitet haben wir an einem Buchprojekt, bei mir im Kurs hatte ich drei ihrer Hunde. Und ich war begeistert. Und ich wusste, kommt der richtige Zeitpunkt, wird es ein Maurerhund werden. Somit stand auch die Rasse fest, es würde ein Aussie werden.

Am 25.11.07 bekam Mütze dann 8 zauberhafte Welpen. Ein kleiner Rüde gefiel mir von Anfang an sehr gut, aber... nicht zwei Jahre vor dem Zeitplan. Am Neujahrstag fuhr ich mit Nicola, Björn und Jessy zum Welpen-gucken.... was für ein Zufall, der kleine Kerl war noch nicht vergeben.

Ein unerschrockener Kleiner, der vor fallenden Töpfen nicht flüchtet, sondern lieber mal gucken geht, einer der die Lücke in der Umzäunung findet, ein Hund, wie ich ihn mag.

Dann legt man mir das Bündel in den Arm und es seufzt und schläft. Drei Tage und Nächte habe ich mit mir gekämpft. Für und

Wider abgewogen um dann einzusehen, dass der richtige Hund vielleicht auch den richtigen Zeitpunkt bestimmt.

Benannt nach dem englischen Automobil Hersteller MG, wird der Name auch so bleiben. Mit einem so erfolgreichen Namen

und soviel WRRRRRUMMM, war ich gespannt ob der Name Programm wird.
Ja und wie gewünscht und wie erhofft, hat er sich prächtig entwickelt. Chuck Morris, wie er in Frisbee-Kreisen
heisst, ist ein absoluter Traum. Ständig gute Laune und hat an allem Spaß. Dieser Kerl bringt in den trübsten
Tag die Sonne!

Liebe Sabine, lieber Andreas, Danke das Ihr mir den Kleinen anvertraut habt. Wir passen zusammen wie Pott
auf Deckel und ohne ihn wäre mein Leben um einiges trister!